BiTS Aktuell

BiTS startet mit Rekordzahl ins Sommersemester

vom 21. März 2011

Prof. Dr. Thorsten Bagschik, Präsident der BiTS, begrüßt die Studienbeginner

Für über 100 junge Menschen hat in dieser Woche ein neuer Lebensabschnitt begonnen: Sie haben am Montag ihr Bachelor- oder Master-Studium an der BiTS gestartet. Insgesamt sind nun 1.059 Studierende an der privaten Hochschule am Seilersee immatrikuliert – so viele wie noch nie zuvor.

Ein großer Teil der jungen Studenten kommt aus der heimischen Region rund um Iserlohn und aus dem Großraum NRW. Aber auch weit über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen hinaus haben sich viele bewusst für ein Studium an der privaten Hochschule in Iserlohn entschieden. So begrüßte der Präsident der BiTS, Prof. Dr. Thorsten Bagschik, auch Studienbeginner aus Hamburg und Süddeutschland. Als Grund, warum die Wahl auf die BiTS fiel, nannten die meisten Studenten „den praktischen Bezug, das integrierte Auslandssemester oder die familiäre Atmosphäre.“

Die ersten Tage ihres Hochschullebens nutzen die Studienanfänger zum Kennenlernen ihrer Kommilitonen, der Hochschule und der Stadt Iserlohn. Eine „Get together“-Party und kleine Gruppenarbeiten bieten in der ersten Semesterwoche viele Gelegenheiten, Kontakte zu knüpfen und sich in der Hochschule einzuleben. Studierende aus den höheren Semestern begleiten die frischen BiTSler dabei als Paten und stehen bei Fragen jederzeit zur Seite.

Impressionen zum Semesterstart gibt es hier