• Der Freiräume-Kongress an der UE

    Foto: Thilo Spahl

Der Novo Freiräume-Kongress an der UE

Das Novo-Magazin bringt den Freiräume-Kongress an die University of Applied Sciences Europe in Berlin!

Anlass für die Tageskonferenz ist das 25-jährige Bestehen des Magazins Novo. Er wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Freiblickinstitut e.V. organsiert und ist ein "Satellite-Event" des internationalen Battle of Ideas-Debattenfestivals.

Freiheit, Demokratie und die Zukunft der Gesellschaft

In mehreren Podiumsdiskussionen und Vorträgen geht es u.a. um Meinungsfreiheit, Verbraucherpolitik, „disruptive“ Technologien, Einwanderung und die Zukunft der Europäischen Union.
Es diskutieren

Die Konferenzsprache ist Deutsch, bis auf die englische Diskussion mit Kenan Malik.

Wann: Samstag, 25. November 2017, 14:00 - 19:30 Uhr
Wo: UE Berlin, Dessauer Str. 3-5, 10963 Berlin
Eintritt: ab 10€, Tickets gibt es auf der Website des Novo-Magazins.

Für mehr Informationen und das vollständige Programm finden Sie hier.

zurück zur Übersicht