Wirtschaft

Es ist unser Anspruch, dass Sie praxisnah lernen und den Erfolg unmittelbar erleben. Im Fachbereich Wirtschaft kooperieren wir seit jeher mit namhaften nationalen, internationalen sowie regionalen Unternehmen. Der Austausch in Vorlesungen, Workshops und Seminaren mit Vertretern dieser Unternehmen mit den Studierenden stellt einen entscheidenden Baustein im Studium an der BiTS dar. Dadurch etablieren wir ein breites Netzwerk für Sie, das vielfältige Praktika, Werkstudentenstellen und Einstiegsmöglichkeiten für Ihre weitere berufliche Laufbahn bietet.

Unternehmerisch zu handeln setzt heutzutage ein Denken in internationalen Zusammenhängen voraus. Das obligatorische Auslandssemester in den Bachelorprogrammen und die International Summer School in den Masterprogrammen qualifizieren Sie für Managementtätigkeiten in international agierenden Unternehmen. Kooperationen mit ausländischen Partnerhochschulen eröffnen weitere Perspektiven: So können Sie neben dem akademischen Abschluss an der BiTS einen zweiten akademischen Abschluss erlangen, den Internationalen Komplementärabschluss. Das steigert Ihre Chancen für einen gelungenen Karriereeinstieg um ein Vielfaches.

Die Erfolge unserer Absolventen und Absolventinnen belegen eindrucksvoll die Richtigkeit dieses Konzepts: Fast 70 Prozent gelingt direkt im Anschluss an den Studienabschluss der Einstieg in ihren ersten Job. Fast 90 Prozent sind innerhalb der ersten Monate in einer Anstellung.