• Alba an der BiTS
  • ALBA an der BiTS
  • ALBA an der BiTS

Alba Berlin: NBBL-Spieler lassen sich an der BiTS beraten

Auf gute Partnerschaft - Nachdem sie am vorangegangen Wochenende ihre Playoff-Qualifikation unter Dach und Fach gebracht haben, informierten sich die NBBL- und ALBA-2-Spieler am Campus der BiTS Hochschule Berlin über das Studium und Karrierechancen. Vor Ort gab es Einblicke rund um’s Studentenleben an der BiTS sowie Probevorlesungen zum Austesten.

"Genauso wie uns die schulische Ausbildung unserer Spieler am Herzen liegt, ist es uns wichtig, unsere 18- bis 20-jährigen darüber zu informieren, welche Ausbildungsmöglichkeiten es für sie nach oder auch gegebenenfalls parallel zu ihrem Werdegang als Leistungssportler gibt.", erklärt ihr Trainer, Konstantin Lwowsky. "Wir freuen uns, mit der BiTS-Hochschule hierfür einen Partner mitten im Zentrum der Stadt gefunden zu haben. Wir sind sehr dankbar für diesen wirklich außerordentlich gut konzipierten und betreuten Informationstag."

Nach einer kurzen Begrüßung in der Lounge ging es weiter in den Vorlesungsraum, wo Campusleiter Lars Holtvoeth und Prof. Dr. Chatrath die BiTS-Hochschule und ihre Studiengänge vorstellten. Im Anschluss daran hatten die Spieler die Möglichkeit an einer Schnuppervorlesung teilzunehmen, sie konnten dabei zwischen den Studiengängen Sport & Event Management, Wirtschaftspsychologie und Journalismus und Medienmanagement wählen.

Wir bedanken uns herzlich für den Besuch und freuen uns sehr über das großartige Feedback! Mehr Infos zum Schnuppertag der Sporttalente gibt es hier.

ALBA Berlin ist offizieller Partner der BiTS Hochschule.

zurück zur Übersicht