BiTSler ist Stipendiat von Join the best

Florian Christoph Feder (24) hat eines der 17 begehrten internationalen Praktika des Stipendienprogramms "Join the best 2010" erhalten. Der Student des Faches Business and Management Studies an der BiTS wird mehrere Monate bei KPMG in Hongkong hospitieren. Damit setzte er sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren unter bundesweit rund 2.000 Kandidatinnen und Kandidaten durch. Der unabhängige Finanz- und Vermögensberater MLP organisiert die erfolgreiche Initiative in Kooperation mit dem Medienpartner Karriere.de bereits zum sechsten Mal.

"Dieses Praktikum ist eine riesige Chance für mein späteres Berufsleben", sagt Florian Christoph Feder. "Zudem konnte ich während der Auswahlphase viele Kontakte zu interessanten Firmen, aber auch zu Studenten aus ganz Deutschland knüpfen. Die Teilnahme an Join the best hat sich auf jeden Fall gelohnt."

Der unabhängige Finanz- und Vermögensberater MLP möchte mit dem Stipendienprogramm Studierenden den Einstieg ins Berufsleben erleichtern. "Praktische Erfahrungen und Auslandsaufenthalte sind für Berufseinsteiger sehr wertvoll", sagt Matthias Hafer, MLP-Berater in Dortmund. "Mit den hochwertigen Auslandspraktika von Join the best bei renommierten Partnerunternehmen wie Deutsche Telekom, Hochtief oder Procter & Gamble können sich die Studierenden von Mitbewerbern abheben und sich erfolgreicher am Arbeitsmarkt positionieren."

Über Join the best:
Join the best ist ein Stipendienprogramm, bei dem deutschsprachige Studierende die Chance auf internationale Praktika bei Global Playern haben. Partnerunternehmen sind unter anderem Allianz, BASF, KPMG, Nestlé oder Siemens Management Consulting. In diesem Jahr haben sich rund 2.000 Studierende beworben. MLP übernimmt für jedes Auslandspraktikum die Flug- und Unterkunftskosten und stellt außerdem ein Versicherungspaket und eine MLP Kreditkarte zur Verfügung. Alle 330 Studenten, die es in das Finale von Join the best geschafft haben, können zusätzlich dem Join the best-Talente-Netzwerk beitreten. Weitere Informationen unter www.jointhebest.info.

Die Partnerunternehmen von Join the best 2010:
Allianz Group, Arthur D. Little, Axel Springer AG, Baker & McKenzie, BASF SE, Deutsche Telekom AG, Evonik Industries AG, Helmholtz-Gemeinschaft, HOCHTIEF AG, HypoVereinsbank/Uni Credit Group, KPMG, MySpace, Nestlé, PricewaterhouseCoopers AG, Procter & Gamble Service GmbH, Siemens Management Consulting

Über MLP:
Der unabhängige Finanz- und Vermögensberater MLP ist seit Jahrzehnten in der Hochschul und Karriereförderung tätig. Seit der Gründung im Jahr 1971 konzentriert sich MLP auf die Beratung von Akademikern und anderen anspruchsvollen Kunden in sämtlichen Fragen der Vorsorge sowie dem Vermögens- und Risikomanagement. In Dortmund ist MLP seit 1992 vertreten und verfügt vor Ort über vier Geschäftsstellen. Derzeit betreuen 40 Berater mehr als 12.000 Kunden.

zurück zur Übersicht