• Debating Matters

Debating Matters am Campus Berlin

Auch in diesem Jahr durften wir die Veranstaltung „Debating Matters“, am 28. Februar, am Campus Berlin beherbergen. Wir freuen uns sehr über das rege Interesse und die hohe Teilnehmerzahl in diesem Jahr!

8 Berliner Schulen traten (in englischer Sprache) in Debatten zu folgenden Themen gegeneinander an:

  • Humanity should fear advances in artificial intelligence
  • Technological progress will not solve society's environmental issues
  • Childhood vaccinations should be compulsory
  • We should accept the risk inherent in contact sports

Alle Teams waren sehr stark, schließlich konnte jedoch das Debating Team der Nelson Mandela Schule, bestehend aus Julia Dannemann, Mark Braasch, Alec Dent, James Keogh, Meret Weber und Yara Abdel-Ghany den Wettstreit für sich gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Als Juror war neben vielen herausragenden Persönlichkeiten aus Medien, Sport und Politik unser Professor Dr. Stefan Chatrath mit dabei.

Organisiert wurde die Veranstaltung von Sabine Beppler-Spahl, Freiblickinstitut, Dr. Leonhard Fechter, shareholder, HeGO Biotec, Lars Holtvoeth, University of Applied Sciences Europe und Adam Rawcliffe, partnerships manager, Institute of Ideas.

Weitere Informationen hier.

Erfahre mehr über unsere Studiengänge in den jeweiligen Infobroschüren und bewirb Dich für das nächste Semester an der University of Applied Sciences Europe!

zurück zur Übersicht