• Basketball Management am BiTS ALBA BERLIN College studieren

Neuer Studiengang an der BiTS Hamburg: Int. Sport & Event Management

BiTS startet deutschsprachigen Masterstudiengang "Int. Sport & Event Management"

Zum Wintersemester 2016 lanciert die Business and Information Technology School (BiTS) an ihrem Hamburger Campus den Masterstudiengang "Int. Sport & Event Management" und bietet damit ein Studium, das eine grundlegende Ausbildung im Bereich Internationales Sport- und Veranstaltungsmanagement bietet. 

Prodekan Prof. Dr. Thomas Rieger über den Studiengang: „Sport-, Event- und Marketingmanagement sind Disziplinen mit spezifischen, exklusiven Anforderungen an Führungskräfte.“ 
Der Master-Studiengang International Sport & Event Management bietet eine interdisziplinäre, internationale Ausbildung, die auf Führungsfunktionen im Sport-, Event- und Marketingmanagement vorbereitet. Beinhaltet sind die wesentlichen Sparten und Bereiche der Branche, die mit Case Studies, Seminaren und Projekten mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft verknüpft werden. Die internationale Ausrichtung wird durch ein optionales Auslandssemester an der Real Madrid Graduate School mit zusätzlichem akademischem Abschluss unterstützt (Internationaler Komplementärabschluss MBA in Sports Management).

Der Studiengang schließt nach 4 Semestern mit dem Abschluss Master of Arts ab und setzt für die Zulassung somit einen ersten akademischen Titel voraus.


​Mehr lesen? Klicken Sie sich durch die neusten Campus-News zum Thema oder lassen Sie sich umfassendes Infomaterial zustellen.

Fußball & Smart Data: Prof. Lanwehr im FAZ Forum Fußball
Fast nichts verkauft sich in Deutschland besser als Fußball. In Frankfurt diskutierten Branchenexperten aus allen Zweigen über die vielschichtige Entwicklung des Sports, der auch im Wandel begeistert. Mehr lesen

S
portmanagement Studierende in Madrid
Die International Sport & Event Management Studierenden aus Iserlohn und Berlin haben die Möglichkeit genutzt und ihr zweites Semester an der Universidad Real Madrid Universität verbracht. In ihrem Auslandssemester haben sie ihren internationalen Komplementärabschluss in Sport Management gemacht. Mehr lesen
 

 

zurück zur Übersicht