• Ketchum Pleon

Pitchen wie die Großen: BiTS Berlin bei Ketchum Pleon

Wie arbeiten eigentlich Agenturen? Wer an der BiTS studiert, lernt das nicht nur in der Theorie.

In der Lehrveranstaltung Kommunikationsberatung und Agenturen im Rahmen der Medienstudiengänge Journalism & Business Communication (B.A.) und Communication & Media Management (B.Sc.) entwickeln die Studierenden eine Kommunikationskampagne für einen externen Auftraggeber. Nach wochenlanger Vorbereitung gilt es, den Kunden mit einem klassischen Pitch zu überzeugen. Während einer Exkursion zur renommierten PR-Agentur Ketchum Pleon in Berlin gab es wertvolle Profitipps und Kniffe, die den Zuschlag sichern sollen.

So konnten sich einige Studierende direkt einer der größten PR Agenturen in Deutschland noch einmal präparieren, bevor die Pitch-Präsentation ansteht. Senior Consultant Martin Eckhardt stellte den BiTSlern den von Ketchum Pleon entwickelten RISC-Prozess zur Entwicklung einer Kommunikationskampagne vor.

Nach diesem motivierenden Abschlusstraining, haben die angehenden Medienprofis weitere drei Tage Zeit, ihrer Kampagne den letzten Feinschliff zu geben und dann vor dem Kunden und Seminarleiter Prof. Dr. Thomas Becker zu verkaufen. 

Mehr lesen? Prof. Dr. Thomas Becker berichtet regelmäßig vom Rahmenprogramm der Studiengänge Journalism & Business Communication (B.A.) und Communication & Media Management (B.Sc.) auf seinem Blog

zurück zur Übersicht