• Niko Dreisibner

BiTS Berlin: Niko Dreisibner studiert SEM (B.Sc.)

Sport- und Eventmanagement studieren? In Berlin natürlich, sagt BiTS-Student Niko Dreisibner. Warum der 22-Jährige immer noch begeistert ist, lesen Sie hier.

“Hallo! Ich bin Niko und komme ursprünglich aus Düsseldorf. An der BiTS Berlin studiere ich Sport und Event Management (B.Sc.) und befinde mich im dritten Semester.

Hier in der Hauptstadt finden jede Woche unzählige Veranstaltungen statt. Auch der Profisport ist durch die sechs großen Clubs nirgendwo in Deutschland so vielseitig und hochklassig vertreten - der optimale Standort für den Einstieg in die Sportbranche!

An meinem Studiengang schätze ich vor allem die Nähe zur Praxis. Wir haben regelmäßig Gastvorträge, machen Exkursionen oder arbeiten selbst an Projekten wie etwa mit ALBA Berlin, die gerade im Playoff-Halbfinale um die Deutsche Basketballmeisterschaft spielen.

Highlights meiner bisherigen Zeit an der BiTS waren Begegnungen mit Kindheitshelden wie Reiner Calmund und Bob Geldof beim Campus Sympoisum 2014, das Mitwirken am Volleyball Champions League Final Four in der Max Schmeling Halle und die Organisation des Consulting Day 2015. Das wohl größte Highlight steht jedoch in einigen Tagen an: Mit einigen Kommilitonen beteilige ich mich seit Wochen an der Organisation des UEFA Champions League Finals 2015. Am kommenden Samstag treffen wir also auf Lionel Messi, Andrea Pirlo & Co.

Ab Juli verabschiede ich mich dann für eine Weile aus Berlin und arbeite bei meinem Lieblingsclub Rot-Weiss-Essen. Es mag kitschig klingen, aber durch die BiTS bin ich meinen Karriereträumen ein ganzes Stück näher!

Ihr wollt euch selbst überzeugen? Besucht mich und meine Kommilitonen nächste Woche zum Probestudium in Berlin! Wir freuen uns darauf, eure Fragen zu beantworten!”

zurück zur Übersicht