• Workshop Berlinale 2016 Gruppenarbeit

    In der Gruppenarbeit wurden fleißig Ideen geschmiedet.

  • Workshop Berlinale 2016 Gruppenarbeit 2

    In der Gruppenarbeit wurden fleißig Ideen geschmiedet.

  • Workshop Berlinale 2016 Präsentation

    Die Ergebnisse wurden unserer dreiköpfigen Jury präsentiert.

  • Workshop Berlinale 2016 Präsentation 2

    Die Ergebnisse wurden unserer dreiköpfigen Jury präsentiert.

  • Workshop Berlinale 2016 Robert

    Unsere Jury - hart aber fair!

  • Workshop Berlinale 2016 Jury

    Unsere Jury - hart aber fair!

  • Workshop Berlinale 2016 Preis

    Das Siegerteam erhielt einen Kinogutschein für die Astor Filmlounge

BiTS Workshop – „Berlinale 2016“

Berlin im Berlinale-Fieber – und die BiTS ist mittendrin!

Professor Stefan Chatrath, Leiter des Studiengangs „Sport und Event Management“ lud zum Workshop „Preisverleihung Berlinale 2016 – und Sie sind der Creative Director!“ und ließ die Teilnehmer fiktiv die Rolle des „Creative Directors“ übernehmen.

Film- und Eventbegeisterte entwickelten für die Festival-Leitung ein Konzept für die Preisverleihung 2016 und Chatrath begleitete die Teilnehmer durch den Nachmittag. Wie entwickelt man ein „Public Events“ von der Ideengenerierung bis hin zur Umsetzung? Die Teilnehmer waren aufgerufen, in Kleingruppen selbst kreativ zu werden.

Die Ergebnisse der Gruppenarbeit wurden gegen Ende der Veranstaltung vor einer dreiköpfigen Jury präsentiert. Dieser gehörte neben unserem Studentensprecher Robert Jablukov und der SEM Studentin Sorina Idazeck, auch Christopher Werth, Leiter der Abteilung "Strategy und Concept" bei Vok Dams an. Es ist schön etablierte Dinge durch die Brille des Nachwuchses zu sehen und davon zu lernen!", so Werth.

Alle Mitglieder des Sieger Teams erhielten einen Kino Gutschein für die Astor Filmlounge. Herzlichen Glückwunsch!

Der nächste kostenfreie BiTS Workshop am Standort Berlin findet am 26.02.2016 unter dem Motto "Wir reformieren die FIFA!" statt. Wir freuen uns auf Sie!

zurück zur Übersicht