• Professur Schulten-Jaspers

Dr. Schulten-Jaspers zur Professorin berufen

Als gelernte Nachrichtenagenturjournalistin begann Dr. Yasmin Schulten-Jaspers an der BiTS Iserlohn 2013 als Lehrbeauftragte für den Kurs News Agency Journalism. In den folgenden Jahren weitete sie ihre Lehrtätigkeit im Bereich Journalismus in Iserlohn und an der TU Dortmund aus. Seit Oktober 2016 ist sie festes Teammitglied als Fachdozentin an der BiTS Im Rahmen der Erstsemesterbegrüßung am 17. März 2017 wurde Dr. Yasmin Schulten-Jaspers jetzt offiziell zur Professorin berufen.

Sie unterrichtet vor allem den journalistischen Nachwuchs im Studiengang Journalism & Business Communication. Studierende lernen bei ihr unter anderem das journalistische Grundhandwerkzeug im Rahmen der Online-Lehrredaktion, den Kursen Journalistische Recherche, Ethik in Medien & PR und Darstellungsformen Print/Online sowie Ressortjournalismus wie Auslandskorrespondenz und Sportjournalismus. Zudem begleitet sie in diesem Frühjahr erstmals die Exkursion „EU-Kommunikation Brüssel“.

Nach dem Studium an der Universität Siegen (Bachelor in Literary, Cultural and Media Studies) und an der University of Miami in Florida/ USA (Master in Printjournalism) sammelte sie journalistische Erfahrungen bei unterschiedlichen Medien in den USA und Deutschland (u.a. dpa, Spiegel Online und sueddeutsche.de), volontierte und arbeitete dann bei der Nachrichtenagentur ddp (später dapd), bei der sie bis zur Einstellung der Agentur tätig blieb. Ihre Promotion absolvierte sie über das Thema „Zukunft der Nachrichtenagenturen in Deutschland“.

 

 

zurück zur Übersicht