Statement zum Artikel von Prof. Dr. Stefan Chatrath

Die University of Applied Sciences Europe (UE) missbilligt die von Prof. Dr. Stefan Chatrath in seinem Beitrag mit dem Titel: „Die Leiden des jungen Torunarigha“ vom 24.02.2020 geäußerte Meinung zu den rassistischen Beleidigungen zulasten des professionellen Fußballspielers Jordan Torunarigha. Diese steht in Widerspruch zu den Grundsätzen unserer Hochschule. Die University of Applied Sciences Europe bekennt sich als internationale Einrichtung zu ihrem moralischen Anspruch.

Als Hochschule distanzieren wir uns ganz klar und deutlich von den Aussagen von Professor Chatrath. Als internationale Hochschule stehen wir für Pluralismus und Diversität.

Wir haben für solcherlei Aussagen keinerlei Verständnis.

Die Hochschulleitung hat Herrn Prof. Dr. Chatrath deshalb mit sofortiger Wirkung von seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule bis auf weiteres freigestellt.