ISL - D.I.Y. Future

Der Zweck unserer Ressortarbeit besteht darin, ein Netzwerk aus internationalen Studierenden zu schaffen. Wir wollen kritisches Denken in Form der Bearbeitung von Case Studies anregen und eine Plattform für aktuelle Auseinandersetzungen, Problematiken und Thematiken sein. Wir möchten aktiv an der Gestaltung unserer Zukunft selbst beteiligt sein und diese Verantwortung nicht länger anderen Menschen überlassen. Jährlich möchten wir ein Case Studie Wettbewerb mit internationalen Teams an unserem Campus ausrichten.

Ressort-Leiter: Tobias Schoeneis