• Squads

eSports Studies (Spezialisierung) (EN)

Werden Sie Teil des Wachstumsmarkts im Sportsektor

In 2018 hat der europäische eSports-Markt Umsätze im Umfang von etwa 240 Mio. Euro erwirtschaftet. Bis 2023 ist eine jährliche Steigerung von 23 Prozent auf 670 Mio. Euro zu erwarten (Deloitte 2019, Studie zum europäischen eSports-Markt). Durch dieses wirtschaftliche Wachstum wird die Branche zu einem wahren Jobmotor, da zunehmend ausgebildete Spezialisten nachgefragt werden.

Mit der Spezialisierung „eSports Studies“ erhalten Sie eine passgenaue Zusatzausbildung für die Zukunftsjobs im eSports-Sektor.

Sie studieren die Spezialisierung in Ergänzung zu ihrem Studium in einem der folgenden Bachelor-Programme:

  • Communication & Media Management (B.Sc.)
  • Digital Business & Data Science (B.Sc.)
  • Game Design (B.A.)
  • Sport & Event Management (B.Sc.).

 

Die Spezialisierung ist somit durch einen interdisziplinären Charakter geprägt, der sowohl kreativ-gestalterische als auch ökonomisch-organisationale Inhalte einschließt. Im Sinne eines echten und globalen eSports-Erlebnisses erfolgt die Lehre ausschließlich auf virtuellem Weg und in englischer Sprache.

Aufgrund dieser besonderen Merkmale entsteht eine echte Alleinstellung im Vergleich zu anderen Studienprogrammen.