Soccer Management

Lernen von den Profis aus dem Fußballbusiness

Der Fußballsport in Deutschland ist und bleibt ein Jobmotor. Fast 50.000 Menschen arbeiteten in der Saison 2013/14 in direkter Anstellung oder durch Beauftragung der Lizenzclubs (Quelle: Bundesliga Report 2015). Eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey bezifferte kürzlich die Wertschöpfung des Profifußballs auf 7,9 Mrd. Euro - etwa vergleichbar mit der chemischen Industrie. Die sich dadurch ergebenden Maßnahmen erfordern eine weitere Professionalisierung der handelnden Akteure und Mitarbeiter, welche sich nicht nur auf die 1. und 2. Bundesliga bezieht. Auch in den unteren Ligen, auf Verbandsebene, bei Vermarktungsagenturen, Sponsoren und Dienstleistern steigt die Nachfrage nach guten und speziell auf den Fußball ausgebildeten Fachkräften. Mit der Spezialisierung Soccer Management im Studiengang Sport & Event Management hat die BiTS hier die passende Komponente geschaffen, um Studierende bestens auf einen Einstieg in das Fußballbusiness vorzubereiten.