Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

Das Wirtschaftspsychologie-Studium für psychologische & wirtschaftliche Führungskompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft

Kompetentes und erfahrenes Personal ist für Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Führungskräfte müssen in jeder Unternehmenssituation fähig sein, situations- und marktgerechte Entscheidungen zu treffen. Das verlangt nach einer hohen Selbstreflexion, Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz. Als Absolventin oder Absolvent des Master-Studiengangs Business Psychology an der University of Applied Sciences Europe (UE) sind Sie dazu in der Lage, das individuelle Potenzial Ihrer Mitarbeiter zu berücksichtigen und ebenso auf Wohlergehen und Gesundheit zu achten.

Als Führungskraft müssen Sie täglich HR-Methoden anwenden, um Personalprozesse erfolgreich zu steuern. Das integrative Lernangebot des Wirtschaftspsychologie-Studiums (M.Sc.) vermittelt Führungskompetenzen durch ein vielfältiges didaktisches Konzept. Neben der hohen Fach- und Methodenkompetenz steht die praktische Erfahrung im Fokus. So bietet der konsekutive Studiengang Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen bereits während der Vorlesungszeit in der betrieblichen Praxis umzusetzen. Um Ihren Fortschritt in Theorie und Praxis zu verfolgen, sind zwei Stationen in Ihrem Curriculum fest verankert: Im gecoachten Betriebs- oder Forschungspraktikum vertiefen Sie Ihre angewandten Kenntnisse. Ihre wissenschaftliche Kompetenz zeigen Sie zum Ende Ihres Studiums im Master-Thesis- Kolloquium. Bestens auf die Berufswelt vorbereitet werden Sie zudem durch das Professional Competencies Certificate oder ein dreitägiges Kompetenztraining, bei welchem beispielsweise MItarbeitergespräche simuliert werden.

Machen Sie Ihren Karrieresprung im Human Resources Management! Wie? Mit einem akkreditierten Master-Studium Wirtschaftspsychologie an einer der 25 besten Hochschulen weltweit mit internationaler Ausrichtung. Im Rahmen unseres einzigartigen Leadership-Assessment-Programms haben Sie zudem die Gelegenheit, Ihre persönlichen Management- und Führungskompetenzen zu erweitern und sich auf verantwortungsvolle Berufstätigkeiten vorzubereiten.