• Bachelor Studium Wirtschaftspsychologie

Bachelor-Studium Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Psychologisches & wirtschaftliches Denken für die Arbeitswelt der Zukunft

Globalisierung, Digitalisierung und demografischer Wandel stellen Unternehmen und Mitarbeiter vor neue Herausforderungen. Stressbedingte Erkrankungen im Arbeitskontext nehmen zu. Unsere Wirtschaft braucht Fachleute, die mit ihrem psychologischen und wirtschaftlichen Know-how die Arbeitswelt der Zukunft unterstützen. Als Wirtschafspsychologin oder Wirtschaftspsychologe liefern Sie Konzepte, um Führungskräfte und Mitarbeiter auf die Arbeitswelt von morgen optimal vorzubereiten.

Vor über 10 Jahren bot die University of Applied Sciences Europe - UE (damalige BiTS) als erste private Hochschule in Deutschland den Studiengang der Wirtschaftspsychologie an. Von dieser langjährigen Erfahrung können Sie profitieren: Im Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie lernen Sie ausschließlich von renommierten Wirtschaftsexperten und Psychologen aus der Praxis und können Ihr Studium und Ihren Karriereweg durch individuell wählbare Vertiefungen und eine interdisziplinäre Fächerauswahl aktiv mitgestalten.

An unserer Hochschule vermitteln wir Ihnen die entscheidenden Methoden der Psychologie in den Bereichen Personalpsychologie, Arbeitspsychologie, Gesundheitspsychologie, Organisationspsychologie, Marktpsychologie, Werbepsychologie und Corporate Future Management.

Eine Vielzahl an praxisnahen Projekten mit Top-Wirtschaftspartnern, ein gecoachtes Praxissemester und weltweiten Exkursionen (z.B. ins Silicon Valley) runden das Studienangebot ab und bereiten Sie perfekt auf den Arbeitsmarkt von morgen vor. Ihr umfassendes Verständnis davon, wie Menschen sich im Arbeitskontext erleben und verhalten, qualifiziert Sie zur wirtschaftlichen Beratung in nahezu allen Branchen im Personalmanagement.