BIOGRAFIE

Dr. Eduard Braun ist Experte für den Bereich Geschichte des ökonomischen Denkens und hat in diesem Feld zahlreiche Aufsätze publiziert. Herr Braun wurde unter Guido Hülsmann im Jahre 2011 für eine Arbeit in der Tradition der Österreichischen Schule der Nationalökonomie promoviert. Er ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Volkswirtschaftslehre an der Technischen Universität Clausthal. Neben dem Bereich Ideengeschichte liegen seine Forschungsinteressen im Schnittfeld von Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und umfassen Kapital-, Unternehmungs- und Bilanztheorie.