Fachgebiet Prozess- und Qualitätsmanagement
Zentraler Forschungsgegenstand des Fachgebietes Prozess- und Qualitätsmanagement ist die Optimierung von Unternehmensstrukturen im Hinblick auf Ablauf- und Ergebnisorientierung, Durchgängigkeit und Effizienz sowie Anpassungsfähigkeit der geschäftsprozessstützenden IT-Systeme. Hierzu werden im Rahmen der kooperativen Zusammenarbeit wissenschaftliche Arbeiten, Studien und angewandte Forschungsprojekte durchgeführt.

 

Beruflicher Werdegang

Seit 09/2016
Professor, University of Applied Sciences Europe, Campus Hamburg

Seit 06/2015
Institutsleiter, Institut Prozess Management (IPM), Kiel

04/2013 – 05/2015
Professor, Berufsakademie der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, Kiel

10/2009 – 03/2013
Professor, Wirtschaftsinformatik, Fachhochschule für die Wirtschaft (FHDW) Mettmann/Düsseldorf

08/2005 – 09/2009
​Managementberater, Business Consulting, Logica Deutschland GmbH & Co. KG, Düsseldorf / CGI Deutschland Ltd. & Co. KG, Düsseldorf

04/2002 – 07/2005
Professor, Wirtschaftsinformatik an der Marmara Universität Istanbul in der deutschsprachigen Abteilung, Istanbul

04/2000 – 03/2002
Wissenschaftlicher Assistent, Universität Wuppertal Lehrstuhl Produktsicherheit und Qualitätswesen, Wuppertal

07/1995 – 03/2000
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb, Magdeburg

03/1993 – 06/1995
Assistent, Produktplanung und Qualitätsmanagement, Wilhelm Schumacher Schraubenfabrik GmbH, Hilchenbach

 

Akademischer Werdegang

04/2003 Habilitation Bergische Universität Wuppertal
„Multivalente Nutzung deskriptiver Organisationsmodelle“ (Prof. Winzer)
Venia legendi für das Fach „Qualitätswesen und Produktsicherheit“

04/2000 Promotion Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
„Herstellung der Abgeschlossenheit betrieblicher Prozesse durch Abgleich von Verantwortung und Informationsfluss“ (Prof. Kühnle)

03/1995 Diplom Allgemeiner Maschinenbau Universität Siegen
Diplomarbeit „Entwurf und Realisierung eines wissensbasierten Informationssystems für die Auftragsabwicklung bei einem Hersteller von Verbindungselementen“ (Prof. Scharf)

 

Zertifizierungen

Business Process Management Trainer nach Steinbeis, Autorisierter Prozessberater nach BMAS, Projektmanager nach Prince2, IT-Service Manager nach ITIL, Certified Information System Auditor nach ISACA, Leiter Wertanalyse nach VDI, Team Management System TMS nach Margerison und McCann
 

Anzahl Projekte

Zahlreiche Workshops, Trainings und Projekte, über 15 Beratungsprojekte mit einer Laufzeit größer 1 Jahr
 

Anzahl Publikationen

3 Bücher, 5 Buchbeiträge, 29 Veröffentlichungen, 26 Vorträge