BIOGRAPHIE

Dr. Yasmin Schulten-Jaspers studierte an der Universität Siegen (Bachelor in Literary, Cultural and Media Studies) und an der University of Miami in Florida (Master in Printjournalismus).

Anschließend sammelte sie journalistische Erfahrungen bei unterschiedlichen Medien in den USA und Deutschland (u.a. dpa, Spiegel Online und sueddeutsche.de), volontierte und arbeitete dann bei der Nachrichtenagentur ddp (später dapd), bei der sie bis zur Einstellung der Agentur tätig blieb.

Fasziniert vom Nachrichtenjournalismus promovierte sie parallel zum Journalistenjob mit Stipendium über das Thema Zukunft der Nachrichtenagenturen in Deutschland an der TU Dortmund und wirkte dann an einem vom Familienministerium geförderten wissenschaftlichen Forschungsprojekt mit.

Ab 2013 unterrichtete sie den journalistischen Nachwuchs als Lehrbeauftragte an der TU Dortmund und der University of Applied Sciences Europe (UE) in Iserlohn. Seit dem Wintersemester 2016/17 ist sie Fachdozentin für Medien und Kommunikation an der Hochschule in Iserlohn.