Öffentliche Förderung: BAföG

Was ist BAföG?

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG, ist eine finanzielle Förderung, die vom Staat zur Verfügung gestellt wird. Dadurch soll auch Menschen eine Ausbildung ermöglicht werden, die sonst nicht eigenständig für den Lebensunterhalt und die Ausbildungskosten aufkommen könnten.

Wer kann das erhalten?

Grundsätzlich hat jeder einen Anspruch auf staatliche Ausbildungsförderung, der die deutsche Staatsbürgerschaft, einen Aufenthaltsstatus hat und die Altersgrenze von 30 Jahren bzw. 35 Jahren für Masteranten nicht überschreitet. Somit haben auch unsere Studierende grundsätzlich einen regulären Anspruch auf eine BAföG-Förderung.
Bachelor-Studierende ab dem 5. Semester sowie Master-Studierende können zudem unabhängig vom eigenen Einkommen und vom Vermögen der Eltern den Bildungskredit als Darlehen mit sehr günstigen Konditionen in Anspruch nehmen.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Ob und in welcher Höhe Du eine Förderung erhältst, hängt von verschiedenen Faktoren ab, etwa dem Einkommen Deiner Eltern, Deines Familienstand oder der Anzahl Deiner Geschwister.

Wieviel Förderung kann ich erhalten?

Der BAföG-Höchstsatz liegt nach Stand 2016 bei 735€ pro Monat.

Was sind die Konditionen?

50% dieser staatlichen Förderung wird als Zuschuss gewährt, 50% als zinsloses Darlehen. Dieses muss 5 Jahre nach Abschluss des Studiums zurückgezahlt werden.

Wo beantrage ich es?

Zuständig für Studierende aller Standorte der University of Applied Sciences Europe ist das Studentenwerk Dortmund. Hier erhältst Du weitere Informationen und kannst Deinen Antrag stellen, um Deine Ansprüche prüfen zu lassen.

Der Antrag auf BAföG kann außerdem auch online auf der BAföG-Website eingereicht werden.